Aus der Art, wie das Kind spielt, kann man erahnen, wie es als Erwachsener seine Lebensaufgabe ergreifen wird.
Rudolf Steiner

Herzlich willkommen beim Internetauftritt der Vereinigung der Waldorfkindergärten NRW

Zusammenarbeit der Waldorfkindertagesstätten in NRW

Waldorfpädagogik ist die gemeinsame Grundlage der Kindergärten, die in der Vereinigung der Waldorfkindergärten Mitglied sind.

Die Aufgabe der Mitglieder im Rahmen der Gemeinschaft ist es, Kindheit zu schützen, die Pädagogik zeitgemäß weiterzuentwickeln und nach außen und innen zu vertreten, entsprechend dem Leitbild der Vereinigung der Waldorfkindergärten.

Damit diese Ziele erreicht werden können, hat sich die Vereinigung der Waldorfkindergärten in der Region NRW für eine neue Form der Zusammenarbeit bewusst entschieden. Die vielen einzelnen Aktivitäten, Wünsche und Bedürfnisse können so in den verschiedenen Arbeitszusammenhängen und Gremien aufgegriffen und bearbeitet werden.
Das Ziel der Zusammenarbeit ist, durch aktive Vernetzung der Kindergärten untereinander, die vorhandenen Kompetenzen effizient zu nutzen, um somit unsere Vereinigung immer wieder lebendig werden zu lassen. Die Kooperation von Waldorfkindertagesstätten in NRW erfolgt in örtlich-nachbarschaftlichen teilregionalen- Vernetzungsstrukturen. Diese bilden die Basis für die Zusammenarbeit.

Bericht Werkstattfachtage Kleinkind 19. und 20.02.2021 DIGITAL

„Das kleine Kind arbeitet aus seiner höheren Weisheit heraus an seiner Selbstentwicklung.“
Die Coronapandemie hat es notwendig gemacht, einen neuen Weg zur Durchführung unserer erstmalig stattfindenden Werkstattfachtage Kleinkind des Seminars für Waldorfpädagogik Dortmund zu beschreiten. Mit 135 Teilnehmenden war es gleich eine anspruchsvolle Herausforderung für uns, sowohl technisch als auch strukturell.

Corona-Pandemie als Chance für die Waldorfkindergärten?!

Bericht aus der Fachberatung mit Schwerpunkt Trägerberatung
Die Corona Virus hat viele Veränderungen in unser Leben gebracht. Das soziale Gefüge und die Wirtschaft wurden komplett auf dem Kopf gestellt. Von einem Tag auf den Anderen waren alte und liebgewonnene Gewohnheiten, gefestigte Strukturen aufgebrochen und damit letztendlich unsere Arbeitswelt stark verändert.

Offener Rat der Region 10.03.2021

Einladung
an alle Mitgliedseinrichtungen der Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V., Region-NRW
Waldorf – Qualität im Prozess entwickeln – wie gelingt´ s?
Ziel der Öffnung des Rates der Region ist, die Diskussion fortzusetzen.
Damit soll die Grundlage einer Konzeption für die Zusammenarbeit der Einrichtungen mit den
Fachberatungen entstehen, um Waldorf Qualität stets weiterzuentwickeln.