Fachberater/in (m/w/d) Vereinigung der Waldorfkindergärten e. V. Region NRW

Die „Praesensio Fachberatungsgesellschaft mbH“ sucht zum 1. April 2022 spätestens zum 01. Juli 2022 eine/n Fachberater/in (m/w/d) für die Kindergärten der Vereinigung der Waldorfkindergärten e. V. – in der Region NRW. Der Stellenumfang beträgt 50% bis zu 75% einer Vollzeitstelle.

Stellenbeschreibung

Die „Praesensio Fachberatungsgesellschaft mbH“ bietet als Dienstleister in allen relevanten Bereichen eine fachlich qualifizierte waldorfpädagogische Fachberatung für Waldorfkindergärten an. Die Beratung erfolgt durch ausgebildete Fachberater, die das Zertifikat der Vereinigung der Waldorfkindergärten innehaben oder die Bereitschaft haben, diese Qualifikation zu erwerben. Grundlage jeder Beratung ist das von der Fachberaterkonferenz der Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V. entwickelte Konzept der Fachberatung.

Ihre Aufgaben
– Ansprechpartner für Leitungen, Kollegien und Trägerverantwortliche, in der Region NRW, Schwerpunkt in den Teilregionen Münsterland, Ruhrgebiet und Westfalen.
– Beratung der Mitgliedseinrichtungen in Fragen der Selbstverwaltung und der Sozialgestaltung des Waldorfkindergartens.
– Beratung in Konfliktsituationen.
– Beratung und Begleitung von Gründungsinitiativen.
– Mitarbeit, Reflexion und Weiterentwicklung der Fachberatertätigkeit im Fachberaterkollegium.
– Regionale und überregionale Teilnahme an Fachberaterkonferenzen.
– Vernetzungsaufgaben innerhalb der Region NRW.

Ihr Profil
– Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Pädagogik oder Vergleichbares.
– Fachberaterqualifikation und Bereitschaft zu qualifizierender Fort- und Weiterbildung
– eine mehrjährige Leitungserfahrung oder vergleichbare Berufserfahrung in waldorfpädagogischen Einrichtungen.
– Kenntnisse im Vereinswesen und anderen Formen selbstverwalteter Einrichtungen
– Fähigkeit zur Vernetzungs- und Gremienarbeit
– ein souveränes Auftreten,
– Kommunikationsstärke und wertschätzenden Umgang mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
– Bereitschaft zur Reisetätigkeit und einen Führerschein der Klasse B
– Kenntnisse im Umgang mit modernen Medien und Moderationstechniken
– Sie identifizieren sich mit den Zielen der Vereinigung der Waldorfkindergärten e. V.

Unser Angebot:
– Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit, die rechtliche, wirtschaftliche und pädagogische Herausforderungen in der Sozialgestalt der Waldorfkindergärten und deren Vernetzungsstruktur sinnvoll verbindet.
– Sie arbeiten mit in einem engagierten Team aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen.

Wenn Sie sich von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen, gerne Verantwortung übernehmen und sich für sozialpolitische Themen engagieren, interkulturelle Offenheit mitbringen und an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an:

kontakt@waldorfkindergarten-nrw.de

Praesensio Fachberatungsgesellschaft mbH
c/o Vereinigung der Waldorfkindergärten – Region NRW Personalausschuss
Mergelteichstr. 59
44225 Dortmund
Homepage https://www.waldorfkindergarten-nrw.de

Jetzt bewerben:

Kontakt: